Absage: NEW-Musiksommer-Reihe 2021 wird nicht mehr fortgesetzt

Aufgrund der steigenden Corona-Inzidenzwerte und der damit verbundenen Planungsunsicherheit hat die NEW entschieden, die weiteren Konzerte des NEW-Musiksommers in Mönchengladbach und Viersen abzusagen. „Uns ist dieser Schritt nicht leichtgefallen, aber die Sicherheit der Besucherinnen und Besucher geht vor“, sagt Sara Gabriel von der NEW.

 

Angesichts der Inzidenzstufe 1, der Gegebenheiten an der Konzertmuschel im Bunten Garten in Mönchengladbach und der Galerie im Park in Viersen sowie der erwarteten Besucherzahl von bis zu 1000 Gästen, muss eine platzgenaue Rückverfolgung gegeben sein.

 

Da ein Erfassen der Besucher des Konzertes außerhalb des abgetrennten Geländes nicht möglich ist, kann die Sicherheit der Gäste nicht mehr gewährleistet werden.

 

NEW Musiksommer