Gartenwasser

Grundstückeigentümer in Mönchengladbach und Viersen haben die Möglichkeit, zusätzlich zu ihrem Hauptwasserzähler einen Zähler für die Gartenbewässerung installieren zu lassen.

Dieser ist ausschließlich für die Entnahme von Wasser vorgesehen, das nicht in die Kanalisation eingeleitet wird und reduziert die Kanalbenutzungsgebühr um die gemessene Menge.

Da der Inhalt von Pools, Minipools o. ä. mit chemischen Zusätzen (Chlor, etc.) versehen ist, muss dieser der Kanalisation zugeführt werden und darf somit nicht über den Zähler für die Gartenbewässerung entnommen werden.


Sie möchten einen neuen Wasserzähler anmelden, bzw einen Wechsel mitteilen?

Beispiele für Zählertypen

Bitte achten Sie auf die Durchströmungsrichtung seitlich am Gehäuse!

Bitte stellen Sie für jeden Zähler einen separaten Antrag!

Wichtige Hinweise

  • Prüfen Sie Ihr E-Mailpostfach (ggf. den Spamordner) auf eine Bestätigungsmail der NEW AG.
  • Sollte hier nach wenigen Minuten kein Posteingang vorliegen, so konnten wir Ihren Antrag auf Grund einer fehlerhaften Mailadresse nicht bearbeiten.
  • Sie erhalten eine weitere Bestätigungsmail, sobald der Zähler im Abrechnungssystem registriert ist!

Sie möchten den Zählerstand eines bestehenden Gartenwasserzähler mitteilen?


Zählerstand melden  

Beratungshotline

Sollten Sie weitere Fragen zum Thema Gartenwasserzähler haben so wenden Sie sich gerne an unsere Beratungshotline unter: 02166 688-5860