Soziale Verantwortung – Wir kümmern uns - NEW-Vereinsförderung

NEW-Vereinsförderung: Soziales und ehrenamtliches Engagement wird unterstützt

Jedes Jahr unterstützt die NEW das ehrenamtliche Engagement von Vereinen im Grundversorgungsgebiet mit einem Förderbetrag von 70.000 Euro (35.000 Euro pro Halbjahr). Ziel ist es, die Bereitschaft der Bürger zu einem ehrenamtlichen Engagement zur fördern. Die Ausschüttungen sind gestaffelt in 300, 400 und 500 Euro pro Verein. Seit Beginn der NEW-Vereinsförderung wurden bereits über tausend Projekte und Aktionen unterstützt.

Zur Förderung können sich alle eingetragenen Vereine melden, die herausragende Projekte und Aktionen verwirklichen. Die eingehenden Bewerbungsunterlagen werden von einer unabhängigen Jury ausgewertet. Alle Bewerber werden anschließend über das Ergebnis informiert und die geförderten Vereine zur Spendenübergabe eingeladen. Das Ausstellen einer Spendenbescheinigung ist Voraussetzung.

Bewerbungen

Bewerben kann sich jeder eingetragene Verein, der herausragende Projekte und Aktionen realisiert hat oder gerade dabei ist sie zu realisieren. Besonders positiv ist, wenn Eigeninitiative, soziales Engagement, Nachhaltigkeit, Zukunftsperspektive, Originalität, Innovation und/oder Kreativität im Vordergrund stehen.

Folgende Angaben muss die Bewerbung enthalten:

  • Name des Vereins
  • vollständige Anschrift
  • Name eines Ansprechpartners im Verein, sowie dessen Telefonnummer und E-Mail-Adresse
  • Inhalt und Dauer der Aktion sollten ausführlich vorgestellt werden.
  • Begründung, weshalb der Verein für diese Aktion den Vereinsförderpreis verdient hat.

Vereine, die ihre Aktion durch Flyer und/oder in den Medien bekannt machen, können Fotos, Berichte oder Presseauszüge der Bewerbung beifügen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, senden Sie ganz einfach Ihre Bewerbung per E-Mail an

vereinsfoerderung(at)new.de

oder schriftlich an

NEW AG
Marketing und Sponsoring
Odenkirchener Straße 201
41236 Mönchengladbach


Der Einsendeschluss ist der 30.06. bzw. der 31.12. des jeweiligen Jahres.