Ein Aspekt unserer sozialen Verantwortung - NEW-Vereinsförderung

Nachdem die NEW die Energiesparte der west gepachtet hat, führt sie das Förderprojekt „west-Vereinsförderung“ als „NEW-Vereinsförderung“ weiter.

Die „west-Vereinsförderung“ wurde 2005 von der WestEnergie und Verkehr in Erkelenz ins Leben gerufen und 2009 auf das gesamte Versorgungsgebiet der NEW ausgeweitet. Ab 2012 sind nun auch Vereine aus Viersen, Schwalmtal und Tönisvorst dazu aufgerufen, sich zu bewerben. Ziel ist es, die Bereitschaft der Bürger zu einem ehrenamtlichen Engagement zu fördern.

Vereinsförderung ausgeweitet

Neben unserer Aktion Trikotsponsoring ist nun auch die Vereinsförderung auf das gesamte Versorgungsgebiet des NEW-Konzerns ausgeweitet worden. Insgesamt werden 70 000 EUR (35 000 EUR pro Halbjahr) ausgeschrieben. Die Ausschüttungen sind gestaffelt in 300, 400 und 500 EUR pro Verein. Zur Förderung können sich alle eingetragenen Vereine melden, die herausragende Projekte und Aktionen verwirklichen. Die eingehenden Bewerbungsunterlagen werden von einer unabhängigen Jury ausgewertet. Alle Bewerber werden anschließend über das Ergebnis informiert und die geförderten Vereine zur Spendenübergabe eingeladen.

Bewerbungen

Bewerben kann sich jeder eingetragene Verein, der herausragende Projekte und Aktionen realisiert hat oder gerade dabei ist sie zu realisieren. Besonders positiv ist, wenn Eigeninitiative, soziales Engagement, Nachhaltigkeit, Zukunftsperspektive, Originalität, Innovation und/oder Kreativität im Vordergrund stehen.

Folgende Angaben muss die Bewerbung enthalten:

  • Name des Vereins
  • vollständige Anschrift
  • Name eines Ansprechpartners im Verein, sowie dessen Telefonnummer und E-Mail-Adresse
  • Inhalt und Dauer der Aktion sollten ausführlich vorgestellt werden.
  • Begründung, weshalb der Verein für diese Aktion den Vereinsförderpreis verdient hat.

Vereine, die ihre Aktion durch Flugblätter und/ oder in den Medien bekannt machen, sollten nicht vergessen, die Fotos, Berichte oder Presseauszüge der Bewerbung beizulegen.

Alle interessierten Vereine können sich schriftlich bei

NEW AG
925/1 Marketing und Sponsoring
Odenkirchener Straße 201
41236 Mönchengladbach

bewerben. Der Einsendeschluss ist bis auf Weiteres der 30.06. bzw. der 31.12. des jeweiligen Jahres.