NEW errichtet 30 neue E-Ladesäulen

13.05.2017 –

Erste Ladesäule in Schwalmtal in Betrieb genommen

Jörg Lachmann (l.), Projektverantwortlicher bei der NEW für die E-Mobilität, und Tafil Pufja, Geschäftsführer der NEW Re, freuen sich über die erste E-Ladesäule der NEW in Schwalmtal.

Nach dem Willen der Bundesregierung sollen im Jahr 2020 deutschlandweit eine Million Elektroautos unterwegs sein. Die NEW als regionaler Energieversorger leistet ihren Beitrag und engagiert sich gleich mehrfach für die Elektromobilität in der Region. Gemeinsam mit ihren kommunalen Partnern baut die NEW ein Netz von öffentlichen Ladesäulen in den Zentren der Städte und Gemeinden im Netzgebiet auf. In den nächsten 18 Monaten entsteht eine flächendeckende Ladestruktur. Auf dem Parkplatz Gartenstraße in Waldniel wird heute die erste Ladesäule aus dem 30 Ladesäulen Programm der NEW in Betrieb genommen.

Der Strom, der an den Ladesäulen der NEW geladen wird, ist zu 100 Prozent CO2-frei. Der Strom kann mindestens bis Ende 2018 kostenfrei an der Standardladesäule (je 2 Ladepunkte mit 22 KW Ladeleistung) „getankt“ werden. Ihre Vorreiterrolle in Sachen E-Mobilität setzt die NEW auch innerhalb des eigenen Unternehmens konsequent fort und baut ihren eigenen Fuhrpark mit E-Autos und Pedelecs stetig aus. Derzeit sind 17 E-Fahrzeuge und vier Hybridbusse im täglichen Einsatz. Seit diesem Jahr werden zudem bei Neu- und Ersatzbeschaffungen bevorzugt Fahrzeuge mit Elektro- oder Hybridantrieb gekauft.

Für Privathaushalte bietet die NEW die NEW-Autostrom-Ladebox für das professionelle und schnelle Laden zu Hause oder am Arbeitsplatz an. Die Energieversorgung erfolgt aus dem Netz des Hauseigentümers. Zusätzlich gibt es von der NEW derzeit mit NEW e-mobility@home schon einen speziellen Ladestromtarif für zu Hause.

Darüber hinaus gibt es konkrete Überlegungen, den Öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV) in Mönchengladbach mit Elektrobussen zu ergänzen. Die Planungen laufen derzeit und werden nochmals intensiviert, sobald über den Nahverkehrsplan für Mönchengladbach entschieden wurde. Ab Ende 2018/Anfang 2019 könnten erste Elektrobus-Projekte auf ausgewählten Linien getestet werden.