NEW Smart City GmbH

In der Smart City GmbH sind alle Unternehmensbeteiligungen gebündelt, die auf das Entwicklungskonzept „Smarte Stadtlösungen“ einzahlen.

Die NEW Smart City ist an innovativen Partnerunternehmen beteiligt und profitiert dabei vom Netzwerkgedanken: Alle beteiligten Unternehmen können sich gegenseitig mit ihren bestehenden Kernkompetenzen, Kontakten, Infrastrukturen und Erfahrungen unterstützen und gemeinsam etwas Neues schaffen. Nachfolgend ein Überblick über die Beteiligungen der NEW Smart City.

  • Die „Hub2Go“ (Beteiligung 49 %) entwickelt die Software für die neue Carsharing-Mobilitätsplattform und verfügt über eine hohe Expertise im Bereich Software und E-Mobilität.

Ziel ist es, noch weitere Beteiligungen im Geschäftsfeld E-Mobilität einzugehen, beispielsweise an einem Ladesäulenhersteller. Damit würde ein breites Spektrum der E-Mobilität abgedeckt.

Die NEW Smart City ist seit dem vergangenen Jahr an der Gesellschaft für „Dezentrales Energie-Management“ (DEM GmbH) beteiligt (49,8%).

Die Gesellschaft soll Erkenntnisse aus einem Forschungsprojekt in die operative Umsetzung bringen. Dabei geht es um ein sogenanntes „virtuelles Kraftwerk“, das zentral gesteuert wird und Stromangebot und -nachfrage in Verteilnetzen aufeinander abstimmt.