Aktuelle Busumleitungen der NEW

09.04.2021 –

Straßensanierungen, Verlegungen von Versorgungsleitungen, Arbeiten an Ampelanlagen, und vieles mehr.

Die Stadt Mönchengladbach, mags und NEW sind in zahlreichen Straßen unterwegs, um notwendige Bauarbeiten auszuführen. Einschränkungen für Nutzer des ÖPNV, Autofahrer, Fußgänger und Radfahrer lassen sich dabei nicht vermeiden. Die NEW hat die Busumleitungen für diese und die kommende Woche zusammengestellt.

Odenkirchener Straße Aufgrund von Baumaßnahmen auf der Odenkirchener Straße, zwischen Endepohlstraße und Scharmannstraße, kommt es ab Dienstag, 06. April, bis voraussichtlich Dienstag, 25. Mai, zu einer Vollsperrung. Hiervon betroffen sind die Buslinien 001, 002, 020 und 097. Die Haltestelle „Theater“ wird für den Zeitraum der Sperrung nicht angefahren. Die Fahrgäste werden auf die Haltestelle „Reitbahnstraße“ der Linie 020, beziehungsweise zur gegenüberliegenden Ersatzhaltestelle auf der Limitenstraße, Höhe Hausnummer 167-171, verwiesen.

Theodor-Heuss-Straße Aufgrund von pandemiebedingten Verzögerungen der ausführenden Baufirma werden die Baumaßnahmen auf der Theodor-Heuss-Straße eine weitere Woche, voraussichtlich bis zum 18. April, verlängert. Der Streckenabschnitt bleibt in diesem Zeitraum vollgesperrt. Verkehrseinschränkungen und Verzögerungen im Busverkehr können nicht ausgeschlossen werden.

Hardter Straße Der Bahnübergang auf der Hardter Straße wird wegen Bauarbeiten ab Mittwoch, 14. April, 18 Uhr, bis voraussichtlich Donnerstag, 15. April, 18 Uhr, gesperrt. Davon betroffen sind die Linien 004, 025 und 026 Richtung Rheindahlen Friedhof. Die Linien 004 und 026 fahren über die Gladbacher Straße und die Hardter Straße eine Umleitung. Die Linie 025 fährt eine Umleitung über die Geusenstraße. Für die Haltestellen „Rheindahlen Bahnhof“ der Linien 004 und 025 werden Ersatzhaltestellen hinter der Einmündung am Vogtsgarten eingerichtet.

Schlossstraße Wegen Baumaßnahmen auf der Schlossstraße, zwischen der Düsseldorfer Straße und der Hermann-Löns-Straße, kommt es ab Montag, 12. April, bis voraussichtlich Freitag, 23. April, zu einer Vollsperrung. Die Buslinien 006 und 008 sind davon betroffen und fahren daher ab der Haltestelle „Franziskusstraße“ eine Umleitung über die Düsseldorfer Straße. Die Haltestelle „Freiligrathstraße“ wird aufgehoben. Eine Ersatzhaltestelle wird auf der Hermann-Löns-Straße, Höhe Hausnummer 17, eingerichtet.

Burgfreiheit in Odenkirchen Ab Montag, 12. April, bis voraussichtlich Montag, 31. Mai, wird die Straße Burgfreiheit, zwischen der Straße Zur Burgmühle und der Bankstraße, halbseitig gesperrt. Grund dafür ist eine Sanierung der Haltestellenbereiche „Burgmühle“, die für den Zeitraum aufgehoben werden. Von der Sperrung sind die Linien 020, 022, 026 und 097 betroffen. Fahrgäste werden auf die Haltestelle „Odenkirchener Post“ verwiesen.

In der Bungt Aufgrund einer Baumaßnahme auf der Bungtstraße kommt es ab Montag, 12. April, bis Freitag, 16. April, zu einer Vollsperrung. Die Buslinie 005 fährt eine Umleitung über die Carl-Diem-Straße. Die Original-Haltestellen „Bungtstraße“, „Bungt“ und „Volksbad“ entfallen. Bitte stattdessen die Ersatzhaltestellen „Bungtstraße“ und „Bungt“ auf der Carl-Diem-Straße sowie die Ersatzhaltestelle „Volksbad“ auf der Volksbadstraße, Höhe der Ausfahrt Sportplatz, benutzen.

Nähere Informationen zu den Buslinien und zum Fahrplan gibt es in der NEW MöBus App, im Internet unter www.new-mobil.de, im KundenCenter der NEW mobil und aktiv in Mönchengladbach oder telefonisch unter 0180 6 504030 (0,20 € pro Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 € pro Anruf).