NEW Logo DEFAULT

NEW startet vierte Runde für die Vereinsförderung

Die digitale NEW-Vereinsförderung geht in eine neue Runde:

Ab sofort können sich eingetragene Vereine aus der Region für die digitale Vereinsförderung der NEW bewerben und eine Förderung erhalten. Bewerbungen sind auf der dafür eingerichteten Webseite new-vereinsfoerderung.de bis zum 23. Mai möglich. Ab dem 30. April beginnt die Abstimmung des Publikums. Interessierte können dann auf derselben Webseite für ihren Lieblingsverein abstimmen. Insgesamt werden 100.000 Euro an Vereine aus der Region vergeben, darunter 90.000 Euro über die digitale Publikumsabstimmung und 10.000 Euro über den Jurypreis.

Würdigung von Alltagsheld:innen

Der NEW fühlt sich mit der Region und den Menschen, die darin leben, tief verbunden. Aus diesem Grund fördert die NEW bereits seit 2012 Vereine und Organisationen aus der Region. Ziel ist es die lebendige Vereinskultur in der Region zu bewahren, um zu einem lebenswerten Umfeld beizutragen. „Unsere Region zeichnet sich durch ein vielseitiges Vereinsleben aus, dass von dem Engagement vieler Freiwilliger lebt“, sagt Claudia Wolters, Abteilungsleiterin Vorstandkoordination und Kommunalmanagement. „Wir möchten dem Engagement  der Vereine und Organisationen in unserer Region eine Plattform geben. Dabei ist es egal, ob Sportverein, Musikverein, Hilfsorganisation oder interkultureller Familienverband, die Vielfalt ist uns wichtig.“
Insgesamt 364 Vereine nahmen im vergangenen Jahr an der NEW-Vereinsförderung teil.

Weitere Informationen zum Bewerbungsprozess und der Publikumsabstimmung sind unter new-vereinsfoerderung.de verfügbar.