Entwässerungsgebiet

261 km² Entwässerungsgebiete in Mönchengladbach und Viersen

Dies sind nicht nur Rohrleitungen sondern auch diverse technische Anlagen und Entwässerungsgräben sowie offene Fließgewässer, die sich teilweise in unserer Unterhaltung befinden. 

Entwässerungsgebie
Entwässerungsgebiet
Stadtgebiet  170 km²
Einwohner    ca.   268.000
Anschlussgrad         99,7 %
entsorgte Abwassermenge ca.   24,6 Mio. m³/a
Kanalnetz (öffentlich)
Mischwasser     308 km
Schmutzwasser  530 km
Regenwasser   524 km
Gesamt1.362 km
Einstiegschächte  ca.   34.000 Stck.
kleinster Kanal     150 mm
größter Kanal     3.600 mm
Sonderbauwerke
Pumpwerke 36
Regenrückhaltebecken29
Regenrückhaltekanäle    70
Regenklärbecken    10
Versickerungsanlagen 23
Staubauwerke  7
Wirbelfallschächte  5
Absturzbauwerke   5

 

 

Entwässerungsgebiet
Stadtgebiet  91 km²
Einwohner    ca.   76.000
Anschlussgrad         98,2 %
entsorgte Abwassermenge ca.   6,7 Mio. m³/a
Kanalnetz (öffentlich)
Mischwasser     232 km
Schmutzwasser  68 km
Schmutzwasser-Druckrohrleitung19 km
Regenwasser   63 km
Gesamt382 km
Einstiegschächte  ca.   9.300 Stck.
kleinster Kanal     40 mm
größter Kanal     3.000 mm
Sonderbauwerke
Pumpwerke 25
Schmutzwasser-Druckrohrspülstationen18
Regenrückhaltebecken7
Regenrückhaltekanäle    24
Regenklärbecken    5
Versickerungsanlagen 1