Die im Kalender gesondert angegebenen Abfuhren von Elektrogroßgeräten, Bündelabfuhren/Grünabfällen sowie Schadstoffbox müssen angemeldet werden. Da unsere Fahrzeuge begrenzte Kapazitäten haben, kann sich Ihr Abfuhrtermin nach hinten verschieben – melden Sie deshalb so früh wie möglich an! Die anmeldepflichtigen Entsorgungsdienste sind ausschließlich (privaten) Wohngrundstücken vorbehalten.